CASHlib Buchmacher

Rudi Mayer

Aktualisiert:

Möchten Sie mit CASHlib Sportwetten bei Ihrem Buchmacher durchstarten? Dann sind Sie bei uns im Ratgeber genau richtig. Denn wir erklären Ihnen nicht nur, wie die Zahlungsmethode bei den besten Online-Buchmachern für den deutschen Markt funktioniert, sondern zeigen Ihnen auch, welche Vorteile Sie bei der Methode erwarten. Mit uns erfahren Sie, für wen sich Sportwetten mit CASHlib besonders eignen.
Website
cashlib.com
Unternehmen
-
Zahlungsarten
E-Wallets
Einzahlung
Sofort
Abhebung
Nein

Pro

  • Einfache und schnelle Zahlungsmethode
  • Bankkonto oder Kreditkarte nicht notwendig
  • Prepaid-Optionen für kleinere Beträge
  • Verkaufsstellen in ganz Deutschland

Nachteile

  • Gebühren können anfallen
  • Offline Verkauffsstellen schwer zu finden
  • Kein Bonus bei kleinen Einzahlungen
Offenlegung von Werbung: Betpack ist eine Affiliate-Website. Wir können Provisionen verdienen, wenn Sie sich über Links auf unserer Plattform bei einem Buchmacher registrieren. Erfahren Sie mehr und spielen Sie bitte verantwortungsvoll.

Alle löschen

Filter

Mobile filter Close icon
Filter anwenden

Die besten Buchmacher mit CASHlib für Deutschland

Nichts gefunden.

Inhaltsverzeichnis

    Unser Ziel ist es nicht nur, Ihnen die besten Wettanbieter im Vergleich vorzustellen und Sie mit Profi-Wett-Tipps zu versorgen, sondern auch den Einstieg in die Welt der Sportwetten deutlich zu vereinfachen. Dazu gehören auch Informationen über die aktuell wichtigsten Zahlungsmethoden. Im hiesigen Online-Sportwettensegment gibt es auch für deutsche Kunden sogenannte Prepaid-Lösungen, bei denen an Verkaufsstellen Echtgeld-Guthaben in einen Code umgewandelt werden kann, der dann online bei Buchmachern als Einzahlung verwendet wird. 

    Die Verkaufsstellen für Zahlungsmethode CASHlib sind mittlerweile auch in Deutschland in Kiosken, Supermärkten und Tankstellen verfügbar. Insbesondere wenn Sie zu den Menschen gehören, die im Laufe des Tages Trinkgelder erhalten und am Abend ein paar Sportwetten platzieren möchten, eignet sich diese Methode, um schnell Bargeld in virtuelles Guthaben umzuwandeln.

    Wobei man hier direkt dazusagen muss: CASHlib  offline kaufen, ist in England, den Niederlanden oder Frankreich wesentlich einfacher möglich als in Deutschland. In der Deutschland liegt der Fokus auf den Online-Optionen, um das Guthaben zu kaufen. In den genannten europäischen Ländern wird CASHlib unter den Prepaid-Lösungen am meisten genutzt. Online Guthaben kaufen kostet meist zusätzliche Gebühren und lohnt sich bei Wettanbietern weniger. 

    Wie funktionieren CASHlib Sportwetten?

    Wir möchten Ihnen jetzt im Detail erklären, wie die Zahlungsmethode funktioniert. Wie wir bereits erwähnt haben, handelt es sich um eine Prepaid-Zahlungsmethode. Bei Prepaid-Zahlungsmethoden tauschen Sie Bargeld gegen einen Gutscheincode ein. Der Gutscheincode lässt sich dann beim Buchmacher in ein Guthaben umwandeln. Das bedeutet, dass Sie bei dieser Zahlungsmethode kein Kreditkarten- oder Bankkonto benötigen und auch keine entsprechenden Daten mit einem Online-Buchmacher austauschen müssen. 

    Die Verkaufsstellen für die Gutscheincodes (Vouchers) finden sich mittlerweile in einigen Tankstellen. Das heißt, es gibt keine hohe Verfügbarkeit, um die Karten zu kaufen. Und auch bei Buchmachern werden sie nicht so häufig als Zahlungsmethode angeboten. Einer der größten Nachteile der Zahlungsmethode ist, dass Gebühren anfallen, und zwar oft nicht nur beim Buchmacher, sondern, auch wenn Sie echtes Geld in das Kartenguthaben umtauschen. Im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden handelt es sich hier jedoch um eine sinnvolle Möglichkeit, kleinere Beträge in digitales Guthaben umzuwandeln.

    So finden wir die besten Buchmacher mit CASHlib für Deutschland

    Wie finden wir für Sie die besten Buchmacher, die die Zahlungsmethode CASHlib unterstützen und bei denen auch gleichzeitig das Gesamtpaket stimmt? Genau das verraten wir Ihnen jetzt und lassen uns tief in die Karten blicken. Dank dieser Transparenz erkennen Sie auf einen Blick, dass wir genau wissen, wie der Hase läuft, und Sie unseren Infos rund um CASHlib Sportwetten vertrauen können.

    1

    Verfügbarkeit

    Die erste Kategorie, die wir prüfen, ist natürlich die Verfügbarkeit der Zahlungsmethode CASHlib. Das mag jetzt trivial klingen, ist aber ein wichtiger Aspekt, wenn wir über eine der Methoden sprechen, die nicht zu den Standardoptionen wie Kreditkarte oder Banküberweisung gehören. Wenn die Zahlungsmethode CASHlib verfügbar ist, prüfen wir, ob der Buchmacher Gebühren verlangt und wie die Limits ausfallen.

    2

    Portfolio

    Da Sie sich bei einem Buchmacher anmelden, um dort Sportwetten zu platzieren, ist neben der Verfügbarkeit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode CASHlib auch das generelle Wettportfolio wichtig. Wie viele Sportarten werden abgedeckt, gibt es neben Hauptsportarten wie Fußball- oder Eishockey Wetten auch Nebensportarten wie Darts? Wie sehen die Quoten aus und gibt es Besonderheiten wie Alleinstellungsmerkmale? Je umfangreicher das Portfolio ausfällt, desto besser für die Bewertung.

    3

    Bonusaktivierung

    Wir empfehlen Ihnen immer, einen Bonus zu aktivieren, um Ihre Gewinne zu maximieren. Hier müssen wir jedoch direkt darauf hinweisen, dass nicht immer garantiert ist, dass mit der Zahlungsmethode CASHlib auch der Bonus aktiviert werden kann. Daher prüfen wir gezielt, ob CASHlib von der Aktivierung ausgeschlossen ist. Im Idealfall ist sie das nicht.

    4

    Sicherheit

    Natürlich muss auch ein Buchmacher, den wir für die Zahlungsmethode CASHlib empfehlen, alle Sicherheitsaspekte erfüllen, die wir an einen Anbieter stellen. Dazu gehört, dass das Portal über eine gültige Lizenz abgesichert ist. Dazu gehören auch SSL-Zertifikate, die die Seite schützen. Und schließlich werfen wir einen Blick in Foren, in denen sich aktive Kunden austauschen, und prüfen, ob der Anbieter sich angemessen verhält. So können wir dann eine transparente Bewertung der Sicherheit erstellen, und wenn diese ebenfalls stimmt, spricht nichts gegen eine Empfehlung.

    Prepaid-Lösungen wie CASHlib sind immer noch sinnvoll

    Wobei wir das jetzt ein wenig einschränken wollen: Bei Ihrem Buchmacher bietet die Methode die einfache Option, Bargeld schnell in Wettguthaben zu verwandeln. Ihrem Buchmacher sollten Sie aber vertrauen können. 

    Wenn der lizenziert ist, ist Ihr Guthaben dort sicher. Es kann heutzutage auch risikolos mit Kreditkarte eingezahlt werden. Aber wenn Sie im Netz eine Dienstleistung, wie Datenvolumen bei einem Filehoster oder ein Abo bei einer Webseite abschließen, wollen einige Kunden anonym zahlen. 

    Und genau da kommen dann anonyme Prepaid-Lösungen wie CASHlib zum Einsatz. Sportwetten und Einzahlungen für die, sind sicher. Sie melden sich mit Ihrer Meldeanschrift beim Bookie an. Der kontrolliert die Daten über den KYC-Check. 

    Sprich, anonym ist eigentlich eher bei reinen Crypto-Anbietern möglich. Wobei auch hier die Auswahl nicht umfangreich ausfällt. Unsere Topanbieter mit CASHlib bieten keine anonyme Einzahlung. 

    Daher entfällt dieser Aspekt, warum man auch heutzutage noch Optionen für anonyme Zahlungen braucht. Aber bei Ihren Sportwetten spielt Anonymität keine primäre Rolle.

    Anleitung zur Registrierung bei CASHlib-Buchmachern:

    Damit Sie möglichst schnell und einfach bei einer unserer Buchmacher-Empfehlungen mit CASHlib durchstarten können, liefern wir Ihnen jetzt unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung. In den einzelnen Praxisratgebern finden Sie eine detaillierte Anleitung, die sich exakt auf den Anbieter bezieht. Dort gibt es auch zusätzliche Informationen darüber, ob und wie der Bonus aktiviert werden kann. Das ist jetzt eine allgemeingültige Anleitung, die so bei fast allen CASHlib Bookies greift.

    • Geschätzte benötigte Zeit: 00:05
    • Benötigte Werkzeuge: Konto
    • Benötigte Hilfsmittel: Zeit, geld
    Weiterleitung klicken: Schritt 1

    Weiterleitung klicken:

    Lassen Sie sich von uns über eine unserer Weiterleitungen zum Buchmacher leiten. Bei den Anbietern finden Sie Buttons, mit denen wir es Ihnen besonders einfach machen. Klicken Sie einen der Buttons an und es öffnet sich die Startseite des Online-Buchmachers mit CASHlib, der Sie mit der Zahlungsmethode CASHlib abholt.

    Registrierung durchführen: Schritt 2

    Registrierung durchführen:

    Klicken Sie nun auf den Registrieren-Button und füllen Sie das Registrierungsformular mit den geforderten Infos wie Meldeanschrift, Geburtsdatum und Kontaktoptionen aus. Bitte achten Sie darauf, dass keine Tippfehler auftreten, da ansonsten der Identitätsnachweis nicht klar geht.

    Konto aktivieren: Schritt 3

    Konto aktivieren:

    Zur endgültigen Aktivierung Ihres Kontos müssen Sie in der Regel einen Aktivierungslink anklicken oder alternativ einen SMS-Code eingeben. Eine der beiden Funktionen wird anfallen, um das Konto tatsächlich zu aktivieren. Im Zuge dieser Aktivierung kontrolliert der Buchmacher dann gleich die Kontaktoptionen, die Sie angegeben haben.

    Identitätsnachweis erledigen: Schritt 4

    Identitätsnachweis erledigen:

    Wenn bei dem Buchmacher ein Identitätsnachweis gefordert wird, bei dem Ihre persönliche Meldeanschrift mit den Daten, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, abgeglichen werden muss, erledigen Sie das am besten direkt nach der Registrierung. Denn wenn dieser Check ein wenig Zeit in Anspruch nimmt und Sie ihn erst im Zuge Ihrer Auszahlung erledigen, kann er eventuell Ihre Auszahlung verzögern. Setzen Sie daher auf eine schnelle Erledigung der Vorgabe. Im Idealfall mit Sofortüberweisung oder Giropay und den verfügbaren Identifikationsmöglichkeiten des Online-Bankings. Das geht am schnellsten.

    Erste Einzahlung mit CASHlib bei Ihrem Buchmacher

    Nachdem Sie nun wissen, wie Sie ein neues Kundenkonto bei Ihrem Buchmacher mit CASHlib eröffnen, folgt nun die Anleitung für die Ersteinzahlung. Auch hier der Hinweis: Wir liefern Ihnen zu jedem einzelnen Buchmacher eine detaillierte Anleitung zur Aktivierung und Einzahlung für den Neukundenbonus im entsprechenden Praxisratgeber. Hier liefern wir Ihnen eine allgemeingültige Anleitung, die bei allen Anbietern greift. Wer es genau wissen will, wechselt vor der Einzahlung in den Praxisratgeber des Buchmachers.

    • Schritt 1: Melden Sie sich nun beim Buchmacher mit den vergebenen Login-Daten an. 

    • Schritt 2: Nach dem Login wechseln Sie als Erstes in das Spielerprofil. In der Regel läuft das über einen Klick auf den Spielernamen oben rechts.

    • Schritt 3: Jetzt wechseln Sie in den Kassenbereich und entscheiden sich hier für einen Einzahlungsbetrag. Sie wählen als Zahlungsmethode CASHlib aus und entscheiden sich für einen Einzahlungsbetrag. 

    • Schritt 4: Bereits hier wäre es jetzt wichtig darauf zu achten, nicht zu niedrig für einen Bonus einzuzahlen. Das heißt in der Regel mindestens 10 € Einzahlung.

    • Schritt 5: Denken Sie daran, dass Sie, wenn die Zahlungsmethode nicht von der Aktivierung eines Bonus ausgeschlossen wird, auf jeden Fall den entsprechenden Bonus zu aktivieren. Es handelt sich für Sie um die einfachste Möglichkeit, noch mehr aus Ihren Sportwetten herauszuholen. Wir werden im späteren Verlauf des Ratgebers noch einmal detailliert darauf eingehen. 

    • Schritt 6: Je nachdem, was gefordert ist, setzen Sie jetzt ein Häkchen oder geben den CASHlib-Code in das Codefeld ein. 

    • Schritt 7: Nach erfolgreicher Eingabe des CASHlib-Codes steht Ihnen sofort das Guthaben bei dem Buchmacher zur Verfügung. 

    • Schritt 8: Sie können nun damit beginnen, erste Sportwetten zu platzieren und wenn Sie einen Bonus mit der Einzahlung aktiviert haben, dann erfüllen Sie direkt Umsatzbedingungen mit Ihren ersten Wetten.

    Auszahlung von Gewinnen bei CASHlib Sportwetten

    Da es sich bei CASHlib um eine reine Einzahlungsmethode handelt, gibt es keine Möglichkeit, Gewinne direkt auf diese Methode auszahlen zu lassen. In der Regel wird bei einer Auszahlung eine klassische Banküberweisung genutzt, die allerdings etwas länger dauern kann als Auszahlungen auf andere Methoden. Zudem besitzt die Banküberweisung oft ein höheres Limit als alternative Auszahlungsmethoden. 

    CASHlib Sportwetten vs. Kreditkarten-Sportwetten: Was ist besser?

    Wenn Sie bisher immer mit Kreditkarte bei Ihrem Buchmacher eingezahlt haben und nun überlegen, ob CASHlib als Zahlungsmethode besser geeignet wäre, können wir Ihnen helfen. Wir vergleichen Online-Buchmacher, die CASHlib als Zahlungsmethode anbieten, mit Buchmachern, die Kreditkarten akzeptieren.

    Buchmacher mit CASHlib:
    Check icon

    Schnelle Verfügbarkeit der Einzahlung

    Check icon

    Einfache Möglichkeit, Bargeld zum Wetten zu verwenden

    Cancel icon

    Gebühren können anfallen

    Cancel icon

    Guthaben muss offline gekauft werden

    vs

    Buchmacher mit Kreditkarte:
    Check icon

    Schnelle Verfügbarkeit auch hoher Guthaben

    Check icon

    Sichere Transaktionen

    Check icon

    BaFin reguliert und kontrolliert

    Cancel icon

    Gebühren können anfallen

    Erfahrungen mit CASHlib Sportwetten:

    Kai: Ich nutze CASHlib Sportwetten seit einiger Zeit und bin zufrieden. Die Einzahlungen sind schnell und einfach und ich konnte bisher keinerlei Probleme feststellen.

    Paul: Auch wenn es noch nicht so viele Anbieter mit CASHlib gibt, nutze ich wann immer möglich die Prepaid-Option, um schnell einzahlen zu können.

    Claudia: Ich nutze CASHlib Sportwetten weil meine Tankstelle die Karten seit kurzem im Programm hat und ich hier sowieso regelmäßig tanke. Dann nehme ich mir immer noch eine Guthabenkarte mit. 

    Mobile Sportwetten & CASHlib? 

    Wenn Sie bevorzugt mit dem Mobile Angebot Ihres Buchmachers wetten, dann können Sie auch mit CASHlib Einzahlungen durchführen. Allerdings gibt es hier Methoden, die sich eher eignen, wie zum Beispiel die Wallets von Skrill und Neteller, die eigene Smartphone-Apps besitzen, über die die Zahlungen verifiziert und durchgeführt werden können. Wenn Sie jedoch mit dem Smartphone bei Ihrem Buchmacher Wetten platzieren, können Sie auch mit dem gleichen Gerät die Zahlung durchführen. 

    Natürlich wäre es auch möglich, mit dem Smartphone und bei Drittanbietern online CASHlib-Guthaben zu kaufen. Dafür wird jedoch eine Zahlungsmethode wie Kreditkarte, Banküberweisung oder Ähnliches benötigt. Bevor Sie das machen, sollten Sie jedoch überprüfen, ob der Buchmacher nicht auch Einzahlungen mit einer dieser Methoden unterstützt. 

    Denn dann sparen Sie sich Gebühren und Transaktionszeiten. Unabhängig davon können wir jedoch eine Empfehlung für die mobile Nutzung der Zahlungsmethode aussprechen. Sie finden z.B. ganz bequem mit dem Smartphone die nächstmögliche Verkaufsstelle für die Karten. Und auch mobil funktioniert die Code-Eingabe problemlos auf dem kleinen Smartphone-Bildschirm.

    Eine eigene CASHlib App wird nicht angeboten. Sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store findet sich keine offizielle App des Anbieters. Verzichten Sie auf den Download von Apps, die Sie unter dem Suchbegriff CASHlib finden. Das sind Online Drittanbieter, bei denen mit anderen Online Zahlungsmethoden CASHlib Guthaben gekauft werden kann. Und das lohnt sich eben einfach nicht wirklich, wenn es um Einzahlungen bei Ihrem Wettanbieter geht!

    Die besten Alternativen zu CASHlib Sportwetten

    Wenn Sie beim Lesen unseres Ratgebers feststellen, dass Sie mit der Zahlungsmethode CASHlib nicht so viel anfangen können, dann ist das kein Problem. Bei modernen Buchmachern finden Sie eine Vielzahl von alternativen Methoden, die alle ihre Vor- und Nachteile besitzen. 

    Wir liefern Ihnen jetzt einen kleinen Ausblick auf Alternativen zu CASHlib Sportwetten. Bitte denken Sie daran, dass wir Ihnen zu jeder einzelnen Zahlungsmethode einen Praxisratgeber wie diesen hier liefern. Da gehen wir dann genauso ins Detail wie hier und liefern alle relevanten Infos. So wird es Ihnen möglich sein, genau die Methode zu finden, die Sie persönlich abholt. Unsere Redakteure nutzen als Alternative zu CASHlib folgende Methoden:

    Kreditkarten

    Visa oder Mastercard gehören zu den am häufigsten eingesetzten Zahlungsmethoden bei Online-Buchmachern. Obwohl Kreditkartenzahlungen zu Anfang ein Risiko des Missbrauchs besaßen, hat sich das mittlerweile geändert. 

    Durch zusätzliche Absicherungen wie SMS Codes sind Kreditkartenzahlungen genauso sicher wie andere Zahlungsmethoden. Wenn die Features am Start sind, dann ist ein Missbrauch so gut wie ausgeschlossen.

    Sofort/GiroPay

    Fast alle Buchmacher erlauben Einzahlungen mit Sofortüberweisung oder Giropay. Es handelt sich um Erweiterungen des Onlinebanking Kontos, die jeder nutzen kann, der in Deutschland Onlinebanking mit seinem Konto betreiben kann. 

    Bei Wettanbietern mit Sofort und Giropay findet eine normale Transaktion mit einer klassischen Überweisung statt. Allerdings müssen Sie nicht warten, bis das Geld beim Buchmacher ankommt. Ausgezahlt wird auf das Bankkonto, was in der Regel etwas länger dauert als andere Auszahlungsmethoden.

    Krypto

    Einige Buchmacher erlauben Zahlungen mit Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum. Kryptowährungen sind eine Alternative zu Fiat-Währungen, bei denen keine Bank und kein Land dahintersteht. Wenn Sie im Besitz von entsprechenden Kryptowährungen sind, können Sie damit bei Ihrem Buchmacher einzahlen und auch auszahlen. 

    Besonders bei hohen Beträgen eignet sich diese Zahlungsmethode, da oft die höchsten Bonusangebote aktiviert werden können. Wettanbieter mit Kryptowährungen sind in den letzten Jahren immer gefragter geworden.

    Wallets

    Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Online-Wallets, mit denen Sie bei Ihrem Buchmacher Zahlungen durchführen können. Eine Online-Wallet ist ein Online-Konto, das in der Regel über eine Smartphone-App verfügbar ist. Diese Wallets werden mit Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte verknüpft, oder Sie überweisen Guthaben auf diese. Danach können Sie mit der Wallet App Zahlungen durchführen, nicht nur Einzahlungen, sondern auch Auszahlungen bei Ihrem Buchmacher. 

    An dieser Stelle aber der Hinweis: Wenn Zahlungsmethoden von der Aktivierung eines Neukundenbonus ausgeschlossen werden, dann sind das meist die Wallets Skrill, Neteller und Paysafe. Sollte das der Fall sein, empfehlen wir Ihnen, für die Bonusaktivierung eine alternative Methode zu wählen. Es macht keinen Sinn, auf einen Bonus zu verzichten, nur weil die Zahlungsmethode von diesem ausgeschlossen ist. Dazu gleich mehr.

    eZee Wallet

    Das eZee Wallet bietet im Gegensatz zu CASHlib als Prepaid-Lösung eine App und ein Online Wallet Konto. Aber auch hier kann Bargeld in digitales Guthaben verwandelt werden. Mit dem großen Unterschied, dass bei eZee sehr hohe Beträge unterstützt werden. Aber auch hier gilt: Nicht immer bei der Bonusaktivierung zugelassen.

    PayPal & ecoPayz

    PayPal ist das bekannteste Online Wallet, mit dem Sie auch bei Ihrem Buchmacher sicher einzahlen können. Und Auszahlungen sind hier auch möglich. ecoPayz ist eine Art PayPal-Klon, der mehr Währungen als PayPal unterstützt. Beide Methoden werden selten von der Bonusaktivierung ausgeschlossen. 

    Banküberweisung

    Die klassische Banküberweisung wird eigentlich von jedem Buchmacher unterstützt. Zumindest bei den Auszahlungen. Das liegt einfach daran, dass Sie ja irgendwie Gewinne auszahlen müssen, für deren Wetten Sie mit einer Prepaid-Lösung wie CASHlib eingezahlt haben. Die Banküberweisung besitzt meist etwas höhere Auszahlungslimits. Und sie dauert in der Regel zwischen 24 und 72 Stunden. 

    Trustly

    Trustly ist eine Zahlungsschnittstelle. Die wird bei immer mehr Bookies nachgerüstet. Eingezahlt wird über das Online-Banking. Sprich, entweder über Sofortüberweisung oder GiroPay. Das heißt, das Guthaben steht sofort zur Verfügung. Bei der Auszahlung kommt eine Besonderheit zum Einsatz: Eine Blitz-Überweisung, bei der die Auszahlung innerhalb 15 Minuten auf dem Bankkonto landet. Wenn die Methode verfügbar ist, bietet sie meist eine Aktivierung des Bonus. Und sie zahlt mit am schnellsten aus.

    Bonusaktivierung und CASHlib?

    Auch bei Ihrem Buchmacher mit CASHlib sollten Sie sich einen Bonus sichern. Ein Bonus ist für den Buchmacher eine Werbemaßnahme, um mehr Kunden zur Anmeldung und Einzahlung zu bewegen. 

    Der Buchmacher will jedoch nicht, dass jeder Kunde den Bonus tatsächlich zur Auszahlung bringen kann. Daher knüpfen Buchmacher Bonusangebote an Umsatzbedingungen. Erst wenn ein bestimmter Umsatz generiert wurde, können Sie den Bonus und damit erspielte Gewinne auszahlen. 

    Ein Bonus ist ein strategisches Werkzeug, um noch mehr aus Ihren Sportwetten herauszuholen. Denn ein zusätzliches Guthaben hilft bei der Gewinnmaximierung, da Sie mehr Wetten platzieren können. Es hilft aber auch, Fehlentscheidungen, sprich verlorene Einsätze, aufzufangen. Wenn möglich, sollten Sie daher nie darauf verzichten, einen Bonus zu aktivieren. 

    Und wenn die Zahlungsmethode CASHlib von der Aktivierung eines Bonus ausgeschlossen ist, dann sind Sie gut beraten, bei der ersten Einzahlung eine alternative Methode zu wählen, mit der Sie den Bonus auch tatsächlich erhalten. Auf einen Bonus zu verzichten, macht aus strategischer Sicht überhaupt keinen Sinn. 

    Für uns gilt der Vorsatz: keine Sportwette ohne aktiven Bonus. Daher erweitern wir unseren Bonusvergleich auch regelmäßig um tagesaktuelle Angebote. Schließlich wollen wir erreichen, dass Sie aus jeder Ihrer Sportwetten das Maximum herausholen können. Und wie gesagt, das läuft nicht nur über eine Buchmacher-Auswahl mit Ihrer Lieblingszahlungsmethode. Es läuft auch über die Aktivierung von Bonusangeboten.

    Fazit: CASHlib ist die Prepaid-Lösung ohne App & für kleine Beträge

    Wenn Sie unseren Ratgeber bis hier aufmerksam gelesen haben, dann wissen Sie jetzt, dass sich CASHlib Zahlungen lohnen, wenn Sie kleine Beträge Bargeld in Wettguthaben verwandeln wollen. Das macht Sinn, wenn Sie z.B. Trinkgelder während des Arbeitstages erhalten und damit am Abend wetten wollen. 

    Da Sie das Guthaben offline kaufen müssen und hier nur niedrige Beträge möglich sind, kann die Methode jetzt nicht mit Online Wallets oder Features des Online-Bankings wie Sofortüberweisung oder GiroPay mithalten. CASHlibe hat eine Daseinsberechtigung, lohnt sich aber eben nur in Spezialfällen so richtig.

    Und auch aufgrund der nicht hohen Verfügbarkeit der Offline Verkaufsstellen in Deutschland, werden Sie hierzulande in den Tankstellen eher paysafe-Guthaben erhalten. Der Anbieter legt seinen Fokus einfach mehr auf England, Frankreich und die Niederlande, wo es die Verkaufsstellen sehr häufig gibt.

    Häufig gestellte Fragen

    Wie funktionieren CASHlib Zahlungen bei meinem Wettanbieter?

    Sie kaufen einen CASHlib Voucher mit Zahlencode in einer Offline-Verkaufsstelle und zahlen damit dann bei Ihrem Wettanbieter ein.

    Kosten CASHlib Einzahlungen für Sportwetten Gebühren?

    Pauschal lässt sich das nicht beantworten. Wenn dann informieren wir Sie in unseren Praxisratgebern über Gebühren bei Zahlungen.

    Wer steht hinter dem Unternehmen CASHlib?

    Die EmpCorp aus England betreibt den Zahlungsanbieter.

    Sind CASHlib Zahlungen bei meinem Wettanbieter sicher?

    Ja. Solange Sie sich an unseren Empfehlungen für CASHlib Bookies orientieren.

    Kann ich mit CASHlib einen Sportwetten Bonus aktivieren?

    Ja, wenn die Zahlungsmethode nicht von der Bonus-Aktivierung ausgeschlossen ist. Das verraten wir im Ratgeber zum Anbieter.

    Gibt es eine CASHlib App?

    Nein, der Zahlungsdienstleister bietet keine eigenständige App an. Verzichten Sie auf die Installation fremder Drittanbieter, die Sie unter dem Suchbegriff CASHlib in Ihrem App Store finden.

    Wo finde ich Offline Verkaufsstellen in Deutschland?

    Vereinzelt in Tankstellen an der niederländischen oder französischen Grenze. Die Prepaid-Voucher-Verkaufsstellen sind im europäischen Ausland verbreitet, in Deutschland nicht.

    Unsere Quoten und Bewertungen wurden vorgestellt in:
    Sigma Logo Business.com Logo ESPN Logo Bloomberg Logo The Wall Street Journal Logo
    CryptoLeo
    9.1
    Bewertung
    225% bis zu 5.000 usdt/usd
    Willkommensbonus
    Jetzt spielen